Musistadl 2020

Leit für Leit spendet 11.350 Euro

Obmann Jürgen Kubera flankiert von Stvtr. Lammer Chr., Ehrenmitglied Gruber H., Moderator Rath Mike und den Spendenbegünstigten

An fünf ausverkauften Veranstaltungstagen, ging der beliebte Musistadl im Gemeindesaal in Mitterdorf/R., bereits zum 23ten Mal, über die Bühne.
Unter der Leitung von Programmdirektor Jürgen Kubera, konnten auch heuer wieder viele nationale sowie internationale Stars, von ABBA, Pentatonix, Vengaboys, bis zu Stefan Rauch und Petutschnig Hons – um nur einige zu nennen - für die Show gewonnen werden. Mit einer pointenreichen Moderation führte Mike Rath, stimmungsvoll durch das Programm. 

Natürlich kam auch der soziale Gedanke nicht zu kurz und so konnten von Obmann Jürgen Kubera wieder tolle Spendenbeträge in der Gesamthöhe von 11.350 Euro weitergegeben werden.
4000 Euro gingen an die Chance B in Gleisdorf, 1500 Euro an den Hospitzverein Weiz, 2000 Euro an das Sozialtherapeutikum Steiermark Haus Sonnleiten in Mitterdorf/R. und 1500 Euro gingen an den Verein Chiara aus St. Ruprecht/R. Bereits im Vorfeld des heurigen Musistadls, konnten wir bei drei traurigen Schicksalsschlägen, in und um die Gemeinde Mitterdorf/R., mit insgesamt 2350 Euro, rasch und unkompliziert helfen.

Der Verein Leit für Leit bedankt sich an dieser Stelle bei seinen Gästen für ihren Besuch, für die sensationelle Stimmung, sowie bei allen Gönnern und seinen 130 Sponsoren für die großartige Unterstützung.
„Wir hoffen alle wieder im nächsten Jahr, zum 24. Musistadl im Gemeindesaal in Mitterdorf/R., begrüßen zu dürfen“.

Leit für Leit powered by...

previous arrownext arrow